Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Protest”

Podiumsdiskussion zur Bürgerschaftswahl

Im Rahmen des Politischen Stammtisches Boberg fand am Donnerstag, den 06.02.2020, um 19.00 Uhr eine Podiumsdiskussion im Bürgerhaus Boberg (Bezirk Bergedorf) statt. Die Bergedorfer Kandidat*innen zur Hamburgischen Bürgerschaftswahl stellten sich interessierten Bürger*innen vor und gingen auf Fragen und Anliegen der Anwesenden ein.

Remake geschlossene Unterbringung

„Der Senat ist auf einem Irrweg“ befindet die Ev. Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie in einer Stellungnahme vom 14.11.2013 zur kürzlich erneut beschlossenen geschlossenen Unterbringung der Stadt Hamburg. Eine…

„KEINE KÜRZUNGEN IN DER JUGENDARBEIT!“ – AUSWERTUNG

Das letzte Jahr war in vielen offenen Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe geprägt durch den Widerstand gegen die vom Hamburger Senat angekündigten Kürzungen im Bereich dieser Arbeitsfelder. Leider konnten die Kürzungen nicht abgewendet werden. Mindestens zwei Einrichtungen mussten schließen (das Spielhaus Blaue Welle und das MOBILO im Bezirk Bergedorf), weitere werden nach derzeitigem Planungsstand folgen (z.B. das Spielhaus Sandbek im Bezirk Harburg). Viele Einrichtungen mussten ihre Arbeit zugunsten weniger offener Angebote umstellen. Dennoch: umsonst war das Engagement für die Offene Arbeit - dieses besonders wichtige und wirksame weil freiwillig genutzte - Angebot der Kinder- und Jugendhilfe nicht: