Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Stadtteilfest Rahlstedt-Ost am Sa, 27. Juni 2015 auf dem Startlochgelände

Stadtteilfest Rahlstedt 27.06.2015

In diesem Jahr feiern das Jugendzentrum Startloch sein 40jähriges, die Straßensozialarbeit Rahlstedt ihr 35jähriges und das Schlupfloch – Gästewohnungen für obdachlose junge Menschen in Rahlstedt – sein 15jähriges Bestehen.

Dies möchten wir zum Anlass nehmen, mit allen heutigen und ehemaligen Kindern, Jugendlichen und Familien, die mit unserer Arbeit in Berührung gekommen sind, sowie allen benachbarten und befreundeten Einrichtungen, allen interessierten Menschen aus den Quartieren Hohenhorst, Rahlstedt-Ost und Großlohe, allen Menschen, die unsere Projekte unterstützen und fördern und allen befreundeten KollegInnen aus Hamburg, auf dem Startlochgelände ein großes Stadtteilfest mit einem vielfältigen Angebots- und Aktionsspektrum zu feiern.

Es ist ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit den Kindern und Jugendlichen, die wir begleiten und die in unseren Einrichtungen eine Heimat gefunden haben, eine Teilhabe am kulturellen Leben in dieser Stadt zu ermöglichen und ihnen die Chance zu eröffnen mit Medien wie Tanz, Theater, Musik u.ä., selbst kulturell aktiv zu werden.

Auf unserem Stadtteilfest wollen wir Kindern, Jugendlichen und Jungerwachsenen ein Forum bieten, die eigene Kreativität öffentlich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Gemeinsam mit engagierten jungen Menschen und Ehrenamtlichen werden wir für eine kostengünstige Bewirtung sorgen, deren Erlös lediglich die Einkaufskosten und das Catering für die Künstler und die Helfer refinanzieren soll.

Mit herzlichen Grüßen

Conny Fiedler (Schlupfloch-Gästewohnungen)
Erni Hellmann (Vorstand Streetlife)
Ralf Mehnert (Straso Rahlstedt)
und
Jörn Stronkowski (Jugendzentrum Startloch)

Fehlt nur noch der Einladungs- und Programm-Flyer und die Anfahrtsbeschreibung für das Jugendzentrum Startloch am Schimmelreiterweg 1, 22149 Hamburg.

Um 14 Uhr geht’s los. Nicht verpassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.