Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Protokoll der 3. Vollversammlung der Interessenvertretung offene Arbeit Hamburg

Veranstaltung am: 13.09.2018
Ort: SCHORSCH
Zeit: 10.00 Uhr-13.00 Uhr

Tops der Versammlung Ergebnisse der Tagesordnungspunkte
Begrüßung/Einleitung Begriffsklärung:

Die Interessensvertretung offene Arbeit – abgekürzt IVOA – (vorgestellt auf der VV am 17.04.) beinhaltet folgende Arbeitsbereiche:

–          Offene Kinder-und Jugendarbeit
–          Familienförderung
–          Jugendsozialarbeit
–          Straßensozialarbeit

Herleitung der AG Struktur zur Vollversammlung/ Was wurde bisher erarbeitet?

  • Feststellung einer Vielzahl an Gremien und Netzwerken  in den Bezirken mit dem  Schwerpunkt der offenen Arbeit (siehe dazu VV 17.04.)
  • Überlegungen der Initiierung einer verbindlichen Vertretungsstruktur aus den Bezirken in die Landesebene und zurück in die Bezirke

Ideen dazu waren:

Delegierte aus den bestehenden bezirklichen Gremien wählen
Schaffung einer Plattform zum Zwecke des Austausches mit Vertreter*innen der AGs
Vollversammlung 2x jährlich

Das Delegiertenprinzip  /Stand: 17.05.

Entsendung von Vertreter*innen die:

  • in den Bereichen  Famfö/OKJA und Jugendsozialarbeit tätig sind
  • in den AGs  der IVOA mitwirken
  • in den Bezirken der AG 78/Trägertreffen mitwirken

Ideen dazu waren:

  • Delegierten Treffen mit koordinierender, informierender, initiierender, aktionsorientierter Rolle zwischen den  Vollversammlungen.
  • Regelmäßige Treffen sichern Handlungsfähigkeit und gewährleisten einen Informationsfluss aus den bezirklichen Gremien (JHA/AKs) – zügige Weiterleitung an alle Mitglieder.

Ziel der Versammlung:

Einleitung eines auf Dauer angelegten, formalisierten Austauschs im Rahmen der Interessensvertretung.
Dokumentation und Ergebnissicherung.

Vorstellung der Delegierten Aus folgenden Bezirken wurden Delegierte namentlich benannt und vorgestellt:

Altona ( 1  Person / 2. Person wird nachnominiert), Bergedorf (1 Person), Eimsbüttel (3 Personen), Harburg (4 Personen), Nord (2 Personen), Wandsbek (4 Personen)

Mitte wird  Vertreter*innen nachreichen

Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen

AGs Inhalt

AG Öffentlichkeit

AG Struktur

 

Themenspeicher

 

 

 

 

 

AG Inhalte:
Ca.10 Mitglieder Folgende Themenschwerpunkte:

  • Schule und OKJA ( Schulkurssystem auf dem Prüfstand/  Vertragliche Grundlagen/ Finanzierung)
  • Personelle Standards formulieren – Stellungnahme verfassen
  • Berichtswesen ( Sinnhaftigkeit/ Zeitressource/ Aktualität)
  • Ausbildung und Studium
  • Freiräume zur Entfaltung ( Selbstbildung, Konfliktkultur, Selbstwirksamkeit)-Fachveranstaltung
  • Wachsende Stadt – ohne offene Arbeit?

Nächstes Treffen: 17.10./ 10.30 Uhr/ im Verband /Budapester Str.42, 20359 Hamburg

AG Öffentlichkeit:
Ca.10 Mitglieder

  • Stellungnahme zu den 1,5 Millionen Zuwendung aus der BASFI  -Entwurf
  • Postkarte an den Bürgermeister +Senat  von Kindern und Jugendlichen frei zu gestalten. Alle Kolleg*innen können Exemplare mitnehmen und an den Senat schicken.
  • Aufkleber „entschlossen offen“
  • Internetseite „Entschlossen offen“ / www.entschlossen-offen.de 
  • Mailadresse „Entschlossen offen „ / info@entschlossen-offen.de

Ideen/ Arbeitsschwerpunkte:

  • Kampagne für die offene Arbeit organisieren
  • Tag der offenen Arbeit
  • Hamburgweites  Fest der offenen Arbeit

Nächstes Treffen: 26.09. / 10.00-12.00Uhr / Mädchen*zentrum Eimsbüttel

AG Struktur:
Siehe dazu Top 1 Einleitung

Themenspeicher:

  • Aus den Themen der AG Inhalte ( Schule, Ausbildung, Personal, wachsende Stadt)
  • Aus den Themen der AG Öffentlichkeit ( Kampagne für offene Arbeit, Hamburgweites Fest)

Weiteres:

  • Finanzierung §77 ,SGB VIII
  • Haushalt 2019/20 für die offene Arbeit
  • Bekanntmachung der Struktur IVOA !!
  • Landesebene: Dienstanweisung für Zuwendungsempfänger der Landesbehörde
  • LAG Straso: Personalausstattung
Aufgaben und Prinzipien der VV Vorschlag der AG Struktur:

  • VV ist oberstes Beschlussgremium der IVOA.
  • VV wählt das Sprecher*innen-Team.
  • VV tagt mindestens 2x im Jahr.
  • VV wird einberufen vom Delegierten-Gremium und von demselben vorbereitet und dokumentiert.
  • Themen die einen Beschluss benötigen, sollen vor der VV allen zugänglich sein!
  • Alle Sitzungen sind grundsätzlich offen für ALLE, die sich den Zielen der IOVA anschließen und konstruktiv mitarbeiten wollen (Diskussion im Plenum der VV und Beschluss der Formulierung).
  • Die VV erteilt dem Delegierten-Gremium die Mandate.

Aufgaben und Befugnisse wurden nach Diskussion von der VV angenommen.

Aufgaben und Befugnisse der Delegierten Vorschlag der AG Struktur:

  • Info Transfer AGs  IVOA aus Bezirks-und Landesarbeitsgemeinschaften in die VV
  • offene Arbeit relevante Themen aus den Bezirken einbringen
  • Bearbeitung offene Arbeit-relevanter Themen aus der Landesebene einbringen
  • Bearbeitung  offene Arbeit-relevanter Themen aus den verschiedenen AGs
  • Abstimmung mit dem Sprecher*innen der IVOA
  • zwischen den  Vollversammlungen ist das Delegierten-Gremium das oberste Beschlussgremium der IVOA mit Berichtspflicht auf der Vollversammlung ( Erweiterung durch das Plenum)
  • das Sprecher*innen Team ist Mitglied des Delegierten-Gremiums
  • das Delegierten-Gremium entscheidet wer Sprecher*innen gegenüber Behörden, Politik, Verbänden ist

(Aufgaben und Befugnisse wurden nach Diskussion von der VV angenommen.)

 

Wahl der Sprecher*innen

Aufgaben und Befugnisse der Sprecher*innen

 

Wurde nicht vorgenommen (siehe dazu Aufgaben der Delegierten)!

Das Pressesprecher*innen Team wird von der  AG Öffentlichkeit  gestellt.

Kommissarisch ist die Stelle von einem Kollegen von der Einrichtung „Streetlife“ (Rahlstedt) belegt

Aufgaben der Sprecher*innen

  • Inhalte und Info Transfer der Vollversammlung
  • Ansprechpartner*innen für die Presse
  • Austausch ,Absprache und Zusammenarbeit mit offiziellen Vertreter*innen der offenen Arbeit  aus der Träger-und Verbandszene
    (Diskussion auf der Vollversammlung )
Termine und

verschiedenes

Delegierten-Gremium:
Datum:26.10.2018 /10.00-12.00 Uhr im Verband ( Einladung erfolgt durch die AG Struktur)Vollversammlung:
Datum: 21.02.2019 / 10.00-13.00 Uhr im SCHORSCH (Einladung erfolgt durch Delegierte)

Protokoll der 3.VV IVOA als PDF

  1. U.-Y.Schlüter (Benny) U.-Y.Schlüter (Benny)

    Moin
    Vielen Dank.
    Gutes Protokoll. Dachte schon dass Ihr nur die Flipchartseiten abfotografiert (die sind meist unleserlich).
    Vielen Dank. Auch die möglichkeit alles als PDF-Datei runterzuladen und zu kopieren, usw. ist hervorragend.

  2. AG Struktur (Conny, Kathi, Jörn) AG Struktur (Conny, Kathi, Jörn)

    Vielen Dank für das positive Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.